Lilenyas Bücherblog

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Rezensionen
  Bücher 2009
  Bücher 2008
  Bücher 2007
  Bewertungsschema
  Keeper
  Hinweis zum Copyright
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    fachbuchholzer

    crashpin
    - mehr Freunde




  Links
   Liebesromanforum
   my Fanbase
   Happy-End-Bücher
   Klusis Lesetagebuch
   Tauschticket
   Buchhändleralltag
   Bücher zum Träumen
   Sasys Blog
   Crashpin's Blog
   Björns Blog
   Rebeccas Blog



Webnews



http://myblog.de/lilenya

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gebieterin der Dunkelheit

von Lara Adrian

Band 4 der ~Midnight Breed-Serie~

Inhalt

Der Stammesvampir Rio hält sich nun schon seit Monaten verwahrlost in einer Höhle in Tschechien auf. Die Bruderschaft hatte diese Überwinterungskammer damals entdeckt, in der ein Alter, einer der ersten und gefährlichsten Vampire offenbar Jahrhunderte lang Winterschlaf gehalten hat. Rios Auftrag war, den Eingang der Höhle mit Sprengstoff zum Einsturz zu bringen. Doch nachdem er vor einem Jahr von seiner Stammesgefährtin Eva verraten wurde und beinahe gestorben wäre, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und kämpft nun mit sich. Er hat vor, in der Höhle zu sein, wenn er sie sprengt.

Dylan Alexander hat große Probleme. Sie möchte gern eine ernsthafte Journalistin sein, arbeitet aber bei einem Schmierblatt. Darüber hinaus macht sie sich Sorgen um ihre Mutter, die an Krebs leidet und vielleicht nicht mehr lange zu leben hat. Um ihr einen Gefallen zu tun nimmt Dylan an einer Reise nach Tschechien teil, die eigentlich ihre Mutter machen wollte. Schon seit sie ein Kind war, besitzt sie eine erstaunliche Gabe: Sie kann tote Frauen sehen. Und während einer Wanderung in Tschechien sieht sie auf einem kleinen Berg erneut eine Frau. Diese bittet ihr, ihm zu helfen. Neugierig verfolgt Dylan den Geist und findet in einer Höhle einen verwahrlosten Mann.

Mit dieser Begegnung ist Rios Plan gestorben. Denn die neugierige Dylan hat Fotos von der Überwinterungskammer geschossen und somit läuft das ganze Vampirvolk Gefahr, von den Menschen entdeckt zu werden. Rio muss seinen Fehler wieder ausbügeln…

Kritik

Rios Geschichte ist dem Leser schon seit dem ersten Band der Serie bekannt. Damals wurde er von seiner Stammesgefährtin Eva verraten, die nicht akzeptieren konnte, wie wichtig ihm seine Berufung im Orden war. Auch in den Folgebänden konnte man seine langsam voranschreitende Heilung und seine zunehmende Verbitterung miterleben. Daher hat es mich brennend interessiert, wie Rio aus diesem tiefen Loch herausfindet, in das er nach dem Verrat gestürzt ist.

Grundsätzlich habe ich das Gefühl, Lara Adrian steigert sich mit jedem Band, ihre Geschichten werden immer besser. Natürlich ist es auch sehr interessant, die Charaktere immer weiter zu verfolgen und ihnen wieder zu begegnen, auch wenn ihre Geschichten schon erzählt sind.
Dylan Alexander ist ein sehr interessanter Charakter. Sie hat zunächst keine Ahnung, dass sie eine Stammesgefährtin ist und reagiert auf Rios Vampirgeschichte auch sehr skeptisch. Man erkennt deutlich ihre inneren Widersprüche. Auf der einen Seite ist sie eine starke Frau, die weiß, was sie will, aber noch nicht genau weiß, wie sie es erreichen kann. Andererseits ist sie auch sehr einsam, was verstärkt wird durch die Tatsache, dass ihre Mutter, ihre einzige Familie, todkrank ist.
Hier treffen also zwei verletzte Seelen aufeinander. Umso spannender ist es, zu verfolgen wie die beiden sich langsam aneinander annähern, weil sie sich aufgrund ihrer Geschichten wirklich verstehen können. Rio kommt langsam aus seinem Schneckenhaus heraus und erinnert wieder eher an den Mann, den man zu Beginn der Serie kennengelernt hat.

Auch die Rahmenhandlung um die Rogues und den Alten wird fortgeführt. Ich hätte mir gewünscht, dass am Ende des Buches mehr herausgekommen wäre, aber dafür bin ich jetzt natürlich umso neugieriger auf den Folgeband, in dem es um den Vampir Nikolai gehen wird.

Fazit

Spannender und gefühlvoller vierter Band der Serie. Auf jeden Fall sehr zu empfehlen!

9 von 9 Punkten!

Midnight Breed-Serie

  1. Gebieterin der Dunkelheit
  2. Gefangene des Blutes
  3. Geschöpf der Finsternis
  4. Gebieterin der Dunkelheit
  5. Gefährtin der Schatten
  6. Gesandte des Zwielichts
  7. Gezeichnete des Schicksals
12.7.10 18:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung