Lilenyas Bücherblog

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Rezensionen
  Bücher 2009
  Bücher 2008
  Bücher 2007
  Bewertungsschema
  Keeper
  Hinweis zum Copyright
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    fachbuchholzer

    crashpin
    - mehr Freunde




  Links
   Liebesromanforum
   my Fanbase
   Happy-End-Bücher
   Klusis Lesetagebuch
   Tauschticket
   Buchhändleralltag
   Bücher zum Träumen
   Sasys Blog
   Crashpin's Blog
   Björns Blog
   Rebeccas Blog



Webnews



http://myblog.de/lilenya

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier alle gelesenen Bücher 2008:

  1. Magie der Sehnsucht von Sherrilyn Kenyon -> Hat mir sehr gut gefallen! Ein vielversprechender Anfang einer Serie, und das, obwohl ich Fantasy eigentlich ar nicht so mag. 9/9 Punkten!
  2. Her mit den Jungs von Carly Phillips -> Der zweite Teil der Hot-Zone-Serie, hat mir wirklich gut gefallen. 8/9 Punkten!
  3. Glut unter der Haut von Sandra Brown -> War gut, allerdings erwartet man von Sandra Brown doch etwas mehr. 7/9
  4. Geliebte der Nacht von Lara Adrian -> Die ersten 200 Seiten wollte ich das Buch schon weglegen, dann hat es sich aber noch stark gesteigert! 7/9
  5. Gefährliche Vergangenheit von Michelle Raven -> der neue Hunter-Roman, hat mir gut gefallen! 8/9
  6. Nächtliche Versuchung von Sherrilyn Kenyon -> der zweite Band der Dark Hunter-Serie. Hat mir so gut gefallen wie der erste Band, also super. Mehr davon! 9/9
  7. Rage - Zorn von Sandra Brown -> habe ich als Hörbuch gehört. Gelesen von Franziska Pigulla war es sehr gut zu hören und auch gut nachzuvollziehen. Leider hatte ich trotzdem das Gefühl, dass sehr viel ausgelassen wurde. Trotzdem zu empfehlen! 7/9
  8. Wie ein stummer Schrei von Sharon Sala -> Ein Thriller, auf den ich mich sehr gefreut hatte. Er war spannend, trotzdem kam die Handlung an manchen Stellen nicht anständig voran. Dafür war das Ende aber überraschend und spannend. 8/9
  9. Ausziehen! von Lois Greiman -> Hat mir leider nicht wirklich gut gefallen, denn es ist einfach nicht mein Humor. Daher nur 5/9
  10. Revanche von Susan Andersen -> Ladythriller mit mehr Liebe als Thriller, aber trotzdem schön zu lesen. hat mir gut gefallen. 8/9
  11. Der Patient von John Katzenbach -> habe ich als Hörbuch gehört. Absolut spannend und nur zu empfehlen! 9/9
  12. Bis in den Tod von J.D. Robb -> der vierte Teil der In Death-Serie, war okay, reicht aber nicht an die ersten beiden Teile der Serie ran. 7/9
  13. Der Geist, der mich liebte von Kate Logan -> Hat mir gut gefallen und mich ein bisschen an die Biss-Serie erinnert. 8/9
  14. Blutopfer von J.R. Ward -> nachdem mich der erste Band nicht ganz überzeugen konnte, schlug dieser hier ein wie eine Bombe! 9/9 Punkten!
  15. Weißglut von Sandra Brown -> habe ich als Hörbuch gehört. Es war okay, aber nicht mehr. 7/9
  16. Nacht der Wölfin von Kelley Armstrong -> ich kam nicht richtig in die Story rein. Für Werwolffans sicher gut, aber trotzdem leider nur 6/9
  17. Ewige Liebe von J.R. Ward -> 3. Band der Black Dagger-Serie. Hat mir sehr gut gefallen! 9/9
  18. Bruderkrieg von J.R. Ward -> 4. Band der Black Dagger. Insgesamt hat mitr das Buch um Rhage (Band 3+4 zusammen) sehr gut gefallen, sogar besser als der Vorgänger. 9/9
  19. Ein Mann wie Mr. Darcy von Alexandra Potter -> Hat mir ganz gut gefallen, auch wenn das letzte bisschen vom "gewissen etwas" gefehlt hat. Trotzdem empfehlenswert. 7/9
  20. Für jede Lösung ein Problem von Kerstin Gier-> Habe ich als Hörbuch gehört und es hat mir sehr gut gefallen, absolut zu empfehlen! 8/9
  21. Gefangene des Blutes von Lara Adrian -> War ganz gut, ich hatte mir aber mehr davon erwartet. 7/9
  22. Frisch getraut von Rachel Gibson -> Hat mir sehr gut gefallen, kann ich jedem nur empfehlen,d er spritzige Liebesgeschichten mag! 9/9
  23. Bis(s) zum Abendrot von Stephenie Meyer -> war wiedermal sehr gelungen und flüssig zu lesen. Sehr zu empfehlen! 9/9
  24. Penelopes pikantes Geheinmis von Julia Quinn -> süßer, schön zu lesender Regency, der mich wieder mit den Historicals versöhnt hat, um sie ich so lange einen Bogen gemacht habe. 9/9
  25. Im Schatten des Mörders von Erica Spindler -> habe ich als Hörbuch gehört. War spannend und man konnte gut folgen. 7/9
  26. Land der Lupinen von Paullina Simons -> asbsoluter Pageturner und ganz tolles Ende dieser fantastischen Trilogie! 9/9
  27. Süße Eroberung von Cherry Adair -> der erste Band der T-Flac-Serie hat mir gut gefallen. Er macht neugierig auf die Folgebände. 8/9
  28. Mondspur von J.R. Ward -> Die erste Hälfte des dritten Black Dagger-Romans hat mir super gefallen und dazu geführt, dass ich gleich im Anschluss
  29. Lover Awakened von J.R. Ward -> gelesen habe, das englische Original. Hat mir auch super gefallen, und in zukunft werde ich nur noch die Originale lesen 9/9
  30. Shiver von Lisa Jackson -> Mein erstes Buch von lisa Jackson. ich habe es als Hörbuch gehröt und fand es nicht so richtig gut. 6/9
  31. Dämmerung des Herzens von Christine Feehan -> Mein erster Feehan. ich fand ihn okay und er mact Lust auf die Folgebücher, aber richtig super war dieser Band nicht. 7/9
  32. Geschöpf der Finsternis von Lara Adrian -> Band 3 der Midhnight Breed-Serie. hat mir sehr gut gefallen, der bisher beste Band der Serie. 9/9
  33. Liebesmärchen in New York von Nora Roberts -> Eine sehr schöne Liebesgeschichte für Zwischendurch 8/9
  34. In Liebe, Ihre Eloise von Julia Quinn -> Fand ich ganz gut, aber nicht ganz so gut wie "Penelopes pikantes Geheimnis". 8/9
  35. Im Bann des Wikingers Von Sandra Hill -> sehr amüsanter Liebesroman, selbst für jemadnen wie mich, der mit Wikinger-Stories sonst nicht viel am Hut hat. 8/9
  36. Das Kind von Sebastian Fitzek -> Habe ich als Hörbuch gehört und hat mir wirklich gut gefallen. 8/9
  37. Im Herzen der Nacht von Sherrilyn Kenyon -> wiedermal ein großartiger Dark Hunter-Roman! 9/9
  38. Nur einen Kuss, Kate! von Anne Gracie -> Ein recht dünner Historical Lords&Ladies Band, der mir aber trotzdem ganz gut gefallen hat. Macht auf jeden Fall Lust auf mehr von Anne Gracie 7/9
  39. Wie bezaubert man einen Viscount? von Julia Quinn -> ein sehr schöner 2. Band der Bridgerton-Serie! 9/9
  40. Wie angelt man sich einen Vampir? von Kerrelyn Sparks -> sehr schöner Anfang einer neuen Vampirserie, die sich selbst zwar nicht so ernst nimmt, dafür aber viel Herz hat. 9/9
  41. Hoffnung auf das große Glück von Joanna Maitland-> Kurzweilger, unterhaltender My Lady-Band.
  42. Lover Revealed von J.R. Ward -> Band 4 der Serie um die Black Dagger Brotherhood. Fand ich wirklich gut, fast unerwartet, da mir Marissa vorher nicht sehr sympathsich war. 8/9
  43. Suche: Köchin, Biete: Liebe von Susan Mallery -> Nach langer Zeit mal wieder ein ganz normaler zeitgenössischer Liro. Hab ich sehr gern gelesen. 8/9
  44. Krankheit oder moderne Frauen von Elfriede Jelinek -> Jelinek eben: verwirrend, verstörend, teilweise sinnfrei.
  45. Im Bann des Vampirs von Karen Marie Moning -> wesentlich düsterer und geheimnisvoller als ihre Highlanderromane. 7/9
  46. Tiger Eye von Marjorie M. Liu -> Hat mir gut gefallen 8/9
  47. Emma - endlich vom Glück umarmt von Georgina Devon -> kurzer MyLady-Roman für zwischendurch.
  48. Der Geist des Highlanders von Lynn Kurland -> ganz guter, unterhaltsamer Roman. 7/9
  49. Dragonswan von Sherrilyn Kenyon -> 86 Seiten langer Kurzroman zu den Dark Huntern bzw. Were-Huntern. Gibt einen interessanten Einstieg in deren Welt und liest sich sehr schön. 8/9
  50. Leopradenblut von Nalini Singh -> Super! 9/9
  51. Blutmale von Tess Gerritsen -> Super, wie nicht anders zu erwarten. 9/9
  52. Nachtjagd von J.R. Ward -> war ein re-read
  53. Blutopfer von J.R. Ward -> ebenfalls ein re-read
  54. Der Herzensdieb von Julie Kenner -> eine nette Tiffany-Story
  55. Ein Liebescoach für alle Fälle von Linda Rudolph -> ebenfalls eine Tiffany-Story, sehr schön
  56. Geliebte der Nacht von Lara Adrian -> re-read für die Examensarbeit.
  57. Perfektion von Michaela Rabe -> Solider Thriller 7/9
  58. Die Schöne mit der Maske von Elizabeth Hoyt -> schöner histiorischer Liro mit sympathischen Figuren. 8/9
  59. Dunkles Erwachen von J.R. Ward -> Dieses Buch musste ich unbedingt auch nochnmal auf deutsch lesen. hat mir gut gefallen.
  60. Ein Gentleman und Liebhaber von Candice Hern -> Unterhaltsamer erster Teil der Merry Widows-Reihe.
  61. Greywalker von Kat Richardson -> die Idee an sich war gut, nur die Umsetzung hätte etwas besser sein können. 6/9
  62. Absurda Comica von Andreas Gryphius -> Der Titel sagt schon alles. Absurd!
  63. Seelen von Stephenie Meyer -> ein ganz tolles Buch, das beste, das ich seit einiger Zeit gelesen habe! Kann ich nur jedem empfehlen! 9/9
  64. Lügen, die von Herzen kommen von Kerstin Gier -> dieses Hörbuch wird von Mirja Boes gelesen, die das auch wirklich prima macht! 8/9
  65. Der Seelenbrecher von Sebastian Fitzek -> wieder ein guter Psychothriller! 8/9
  66. Nathan der Weise von Lessing -> Examensliteratur, ließ sich aber nicht mehr ganz so zäg lesen wie damals ind er Schule
  67. Die Maske der Leidenschaft von Daria Charon -> überraschender Glückstreffer! Hat mir sehr gut gefallen! 9/9
  68. Die Leiden des jungen Werther von Goethe -> Examensliteratur, war genauso schlimm wie ich es aus der Schulzeit in Erinnerung hatte.
  69. Habe Mutter, brauche Vater von Susan Mallery -> sehr warmherziger und schöner zweiter Teil der Buchanan-Reihe. 8/9
  70. Woyzeck von Georg Büchner -> Examensliteratur
  71. Wie erobert man einen Duke? von Julia Quinn -> Ein sehr schöner Regency! Kann ich nur empfehlen! 9/9
  72. Effi Briest von Theodor Fontane -> Examensliteratur
  73. Das öde Haus von E.T.A. Hoffmann -> Examensliteratur
  74. Leben des Galilei von Bertold Brecht -> Examensliteratur
  75. Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann -> Examensliteratur
  76. Wilhelm Tell von Friedrich Schiller -> Examensliteratur
  77. Happy Hour in der Unterwelt von Mary Janice Davidson -> ein weiterer sehr unterhaltsamer Band über die Vampirin Betsy 7/9
  78. Homo Faber von Max Frisch -> Examensliteratur; auch beim zweiten lesen hat mir der Roman nicht besser gefallen.
  79. Das Fräulein von Scuderi von E.T.A. Hoffmann -> Examensliteratur aber gar nicht mal schlecht!
  80. Hochzeitsglocken für Lady Lucy von Julia Quinn -> Der letzte Bridgerton. Ein wunderbares Buch! 9/9
  81. Der goldne Topf von E.T.A. Hoffmann -> Examensliteratur
  82. Untot lebt sich's auch ganz gut von Mary Janice Davidson -> der vierte Betsy-Band war wieder sehr unterhaltsam, wenn auch der rote Faden ein bisschen gefehlt hat. 7/9
  83. Single Bells von Crusie/Foster/Phillips -> Seichte Lektüre zur Vorweihnachtszeit. 4/9
  84. Millionär von Tommy Jaud (HB) -> Absolut genial! Jaud hat sein Meisterstück geschrieben! 9/9
  85. Ein skandalöses Angebot von Sandra Brown -> unterhaltsamer Roman, der um die Jahrhundertwende spielt und auf jeden Fall sehr spannend ist! 8/9

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung